HomeMatic Funk-Temperatur-Luftfeuchtesensor

Diesmal will ich euch den HomeMatic Funk-Temperatur-Luftfeuchtesensor (Affiliate Link) vorstellen. Dabei handelt es sich um ein Sensor, der im Außenbereich angebracht werden kann.

Mit diesem Sensor ist es möglich sowohl die Außentemperatur wie auch die Luftfeuchtigkeit zu messen. Es ist ein einfaches, aber robustes Design und der Sensor ist, wenn er richtig angebracht wird, Spritzwassergeschützt.

Der Sensor mit einer Schraube am besten an einer Überdachten Stelle angebracht. Leider weis ich gerade nicht mehr ob eine Schraube zum Lieferumfang gehört, aber der Sensor ist so leicht, dass man eigentlich fast jede Schraub verwenden kann.

Bild des homeMatic Funk-Temperatur-Luftfeuchtesensor auf einem Holztisch

Der Sensor wird mit zwei Akkus betrieben. Ich verwende dazu die Amazon Basic Akkus (Affiliate Link).

Um den Sensor verwenden zu können, braucht man entweder die HomeMatic Funk-Wetterstation WDC 7000 (Affiliate Link) oder man bindet den Sensor in eine Gebäudeautomatisierungssoftware (FHEM/ioBroker) ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.